PDF Drucken E-Mail

Medizintechnik, EDV-/ PC-Unterstützung und Dienstleistungen

 

Tätigkeiten in folgenden Bereichen:

  • für kleine und mittelständische Betriebe
  • Arztpraxen, Rechtsanwälte, Freiberufler
  • Privatpersonen

 


 

 

Dienstleistung

und Gestaltung rund um Ihren PC-Arbeitsplatz,
Internet-Zugang per Modem, ISDN oder DSL,
Router mit oder ohne WLAN und Telefonanlagen.

 

Beratung

rund um die Server/PC- und Komponenten-Auswahl,
zum Netzwerk mit oder ohne Kabel und zum Internetzugang.
Verständliche Einweisung und Erklärung komplexer Zusammenhänge.

Neutrale Beratung für die Wahl eines Anbieters. (Telefon oder/auch Internet)

 

Benutzerunterstützung

rund um Ihren oder Mitarbeiter - PC-Arbeitsplatz,
individuelle Verkabelung und Anschlusstechnik der verschiedenen Geräte,
Arbeitsplatz- und Netzwerkdrucker, Faxen und Kopieren.

 

Verwaltung

der Server und des Netzwerkes Ihres Betriebes oder Ihrer Praxis,
Sicherstellung regelmäßiger Datensicherungen,
Überwachung und Aktualisierung des Virenschutzes

 

Hardware

Server, PC, Router, Printserver und Telefonanlage konfigurieren,
Fehler und Probleme analysieren, Hardware instandsetzen,
Treiber und Firmware aktualisieren.

 

Software

Hilfe, Tipps und Tricks rund um Windows,
Daten und Texte verarbeiten mit gängigen Office-Programmen,
Fotos und Bilder bearbeiten und archivieren, brennen auf CD und DVD,
Daten sichern, vor Viren, Spyware und anderen Schädlingen schützen,
Daten retten bei Virenbefall oder wenn der PC nicht mehr startet.

 

 

Internet

Informationen und Hilfestellung zu Providern und den Internetzugängen,
rund um Email, Webmail, Blog und Chat mit oder ohne Webcam,
Domain und Webhosting planen und unterstützen, Internet-Recherche durchführen,
Unterstützende Tätigkeit für das Erstellen und Planen von Homepage und Internet-Auftritten.

 

Installation

und Aufstellen Ihrer Server und PCs samt Zubehör.
Drucker, Scanner, Kamera, Fax etc. anschließen und einrichten,
Internetzugang mit Modem, ISDN, DSL, Router oder WLAN realisieren.
Neuinstallation von Betriebssystemen unter Einfluss des Datenimports.

 

Aufrüstung

wenn die Leistung nicht mehr ausreicht oder die Festplatte voll ist:
Prozessor, Hauptspeicher oder Festplatte ergänzen oder tauschen,
Umstieg von Betriebssystemen wie Win98, Win2000, XP, Vista auf Windows 7
ohne Ihre wertvollen Daten zu verlieren.

Umrüstung

aus Alt mach Neu, Umzug von hier nach da, Wechsel des Anbieters,
Umstellung von Modem oder ISDN auf DSL mit oder ohne Router,
kostensparend telefonieren mit VoIP über das Internet, usw.